katharinas-buchstaben-welten


Reime und Wörter finden




Statistik
Einträge ges.: 522
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 75
ø pro Eintrag: 0,1
Online seit dem: 24.07.2008
in Tagen: 5129
Besuchermeinungen
Synthpop Fan:
Ebenfalls eine schöne Adventszeit wü
...mehr

Wolfgang Weiland:
sehr schön so...lg wolfgang
...mehr

Gudrun:
Grüß dich Katharina,ja, die Meisen
...mehr

Name: Photo Retouching Services:
Very useful post. Thanks for sharing this
...mehr

Gudrun Kropp:
Ja, deinen Worten schließe ich mich doc
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Tierschutz

Tasso

Tierhilfe Hoffnung = Webtipps




eXperimenta
Das Magazin für Literatur, Kunst- und Gesellschaft

www.experimenta.de

Bitte helfen Sie mit, es zu erhalten.




 

 
Zufallsspruch:
Vorsicht kann ein großer Teil der Tapferkeit sein.

powered by BlueLionWebdesign

Traumhaft

Wundervolle verschneite Natur
sie kommt zur Ruh...
wir mit ihr


©Foto Katharina Dobrick

geniessen wir diese stille Zeit.

Alles Liebe, Licht und Wärme
wünscht
Katharina Dobrick

Katharina 28.12.2010, 10.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sieh die Welt mit meinen Augen

Meine Liebenserklärung

Schatzkästlein

Es liegt am schönen großen Fluss
die Stadt, die man kennen lernen muss.
Sie ist zu allen Jahreszeiten schön
im Herbst erstrahlt sie, selbst bei Regen ist sie wunderschön.

Bunt gefärbt an vielen Orten
im Park, am Fluss, kaum zu beschreiben mit Worten.
Die Sonne meint es gut mit uns
zeigt uns die goldene Seite von der Stadt am Fluss.

In ihr steht schon seit vielen Jahren
Ein Kleinod der Geruhsamkeit
Hier besuchen Menschen ihre Lieben
sie kommen hier zur Ruh.

Ich erlebte wundervolle Stunden
an diesem Ort, der voll Besonderheit.
Künstler kommen von nah und fern
zu treffen hier des Lebens Kern.

Miteinander Gedichten und Geschichten zu lauschen
Musik zu hören, zu erleben,  sich auszutauschen.
Bilder, die das Leben schreibt, anzuschauen, zu fragen,
was ist wichtig und, was soll das Bild uns sagen?

Voll Farbenpracht, Wärme und Stärke
erfahren wir ein stilles Glück
vereint sind wir im Geist der Gemeinschaft
wissend, unsere Wurzeln kommen nun zur Ruh.


                                             Wir hatten uns zuvor noch nicht gesehen,
erlebten uns im Fluss der Zeit.
Hier fand ich Freunde und Geschichten
in dieser Stadt voll Freundlichkeit

Ich hab mich hier sehr wohl gefühlt, neu erlebt und,
ich gestehe es,  mich verliebt
in dieses Kleinod Heilig Kreuz
und Mülheim der schönen Stadt am Fluss

DANKE
für dieses wundervolle Jahr
das voller Erlebnisse und Geschichten war
mit Dankbarkeit und Freude im Herzen
denke ich gerne zurück an diese Schatzkästlein
Heilig-Kreuz + Mülheim der schönen Stadt am Fluss.

©Katharina Dobrick

Gewidmet der Autoren & Künstler Plattform Manfred Wrobel
und Herrn Pfarrer Manfred von Schwartzenberg.

Es war mireine große Freude,
es bei der Lesung in der Urnenkirche vortragen
zu dürfen.

                                                                    © Katharina Dobrick

Katharina 12.11.2010, 14.43| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Glücksmomente

Worte in Bewegung

Worte

Sie sagen viel
nicht immer mit Gefühl
treffen oft in Mark und Bein
das darf nicht sein!

Sie sind entbehrlich
wenn sie nicht ehrlich
verletzen sie
dürfen wir sie ersetzen.

Sie schmeicheln dir
verzeihen, beglücken
die Liebe ersetzen.
das können sie nicht.

Mit Liebe gesprochen
das Herz  Freude erlebt
 finden liebevolle Worte
 in unser Leben zurück.

©Katharina Dobrick

Katharina 06.04.2010, 19.01| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Seelenwelten

Das Leben in all seiner Vielfalt

LebensRaum

Leben
braucht
Raum

Träume
brauchen
Raum

persönliche Entfaltung
braucht
Raum

Freude, Liebe, Trauer
erleben
braucht
Raum

ist das Leben
mit Raum
ein Traum?

©Katharina Dobrick

Katharina 29.01.2010, 11.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Seelenwelten

Bewusstes Leben

BewusstSein

Im Spiegel meiner Seele
erblicke ich in der Tiefe
meine Verletzlichkeit

Dem Tränenmeer entstiegen
reiche ich mir die Hand
gehe mit Freude in das neue
BewusstSein.

©Katharina Dobrick
 


 

Katharina 10.01.2010, 13.03| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Seelenwelten