katharinas-buchstaben-welten
Wir geben 8 aufs Wort - Banner

Reime und Wörter finden

 


Hier bin ich seit vielen Jahren Mitglied
">

Lyrikecke - Lyrik-Linkliste




Viele Jahren Mitglied
      TEXTE & ZEICHEN





Statistik
Einträge ges.: 281
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 60
ø pro Eintrag: 0,2
Online seit dem: 24.07.2008
in Tagen: 3434
Besuchermeinungen
Gudrun Kropp:
Hi Katharina,ein sehr schöner und natürlicher
...mehr

:
Das ist ein Fingerhut und der ist giftig, Gru
...mehr

Rainer Ostendorf:
"Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau wei
...mehr

Gudrun Kropp:
Hallo Katharina,habe deinen Blog kürzlich übe
...mehr

Ute Krüger:
Liebe Katharin,ich muß schon sagen das sind j
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Tierschutz

Tasso



Kinder-Träume werden wahr!
Bitte helfen Sie mit!






Bei lieben Kolleginnen lese ich gerne







 




                




                   


Zufallsspruch:
Für manche Männer ist es keine Kunst, eine Frau zu verführen, immer aber braucht es Glück, eine Frau zu finden, die es wert ist, verführt zu werden.

powered by BlueLionWebdesign

Rosige Aussichten für einen wunderschönen Tag



Urheberrecht für Bild © Katharina Dobrick


Mein kleines Paradies

In meinem kleinen Paradies                                                              
höre ich den Vögeln zu,                                                              
ihre Lieder streicheln meine Seele
hier finde ich meine innere Ruh

Ich fühle mich nun sehr verbunden
mit der Natur, die mich umgibt
die Blumen in ihrer Schönheit hier
verneigen sich vor mir
verwöhnen mich mit ihrem Duft
der nun durch meine Nase strömt

In dieser Pracht, es ist gewiss
das Frühstück ich hier sehr genieß
den Kaffee, der frisch aufgebrüht
mit Brötchen, die sehr lecker schmecken
die nun meine Lebensgeister wecken

Ich bin sehr dankbar und auch froh
dass ich gesegnet bin im Leben
all das Schöne darf erleben
mit Augen, die gut sehen können,
mit Ohren,  die den Nächsten hören
die Nase, sie darf die Vielfalt der Düfte erleben
der Mund, der lächelt, Freude verspürt und weitergibt ins Leben
die Hände dürfen sich regen, sie streicheln, tasten, danken fürs gute Erleben
das Herz, weit offen es steht fürs hören, fühlen, sehen, den Menschen Hoffnung geben

©Katharina Dobrick





Urheberrecht für Bild 
©Katharina Dobrick